Die Vorstandsmitglieder des Yachting Club Aprilia Marittima

Yachting Club Aprilia Marittima

Die Gründungsmitglieder des Clubs sind in der Region tätig, mit dem Wunsch, Aprilia Marittima gut zu präsentieren, sodass sich die italienischen und ausländischen Gäste wohl fühlen, die diesen Ort gewählt haben, um hier ihren Urlaub mit und ohne Boot zu verbringen.

                  Ein groβer Hafen wie Aprilia Marittima mit seinen 2500 Bootsplätzen und Nummer 1 der Marinas in Europa, muss geradezu die Ambition haben, nicht nur ein Informationsbüro anzubieten, sondern eine Anlaufstelle, die das Dienstleistungsangebot erweitert, speziell zugeschnitten nach den Bedürfnissen der bootsfahrenden Gäste und ihrer Yachten, indem ihnen die gesamte Erfahrung der Räte des Clubs zur Verfügung gestellt wird, die durch ein einziges Leitmotiv verbunden sind, der Liebe zu Aprilia Marittima, für das Meer und dem Gefühl für das eigene Boot.

                  Das Ziel des Yachting Club Aprilia Marittima ist es, seinen Mitgliedern, vor allem den ausländischen, bei den bürokratischen Problemen, die bei ihrem Aufenthalt in Aprilia auftauchen könnten, behilflich zu sein. Diese Dienstleistungen werden von Spezialisten auf dem jeweiligen Gebiet kostenlos zur Verfügung gestellt und sie umfassen:

Dienstleistungen im Bereich Verwaltung, Beratung bezüglich Versicherungen, rechtliche, notarielle und technische Beratung, Beratung bezüglich Übersetzungen und Liegeplätzen.

                  Der Yachting Club Aprilia Marittima agiert auch als Außenstelle des IAT-Büros (Information und Fremdenverkehr) der Gemeinde Latisana und hat den Auftrag, die Gäste über das Angebot an Sehenswürdigkeiten unseres Gebiets zu informieren, für die Verteilung von Informationsmaterial über Aprilia Marittima, die Gemeinde Latisana und die umliegenden Gemeinden, sowie die Region Friaul-Julisch-Venetien zu sorgen.

                 Eine zweite, nicht weniger wichtige Aufgabe ist es, die Firmen auf dem Gemeindegebiet Latisana zu präsentieren, das mit seinem Kulturerbe und weingastronomischen Angebot mit den renommiertesten Touristenorten mithalten kann.

                  Schließlich kümmert er sich in Zusammenarbeit mit „Proloco Latisana“ um die Organisation und Förderung von Kongressen, Konferenzen, Events und Veranstaltungen als Beitrag zur weiteren nautischen Entwicklung von Aprilia Marittima.

Die nächsten Events